Feb 15, 2018

Sehr gute Beteiligung bei der Braunkohlwanderung des Bortfelder TC


Kategorie: Aktuelles
Erstellt von: belger
Bortfeld: Der erste große Termin des Bortfelder TC (BTC) war die traditionelle Braunkohlwanderung „Rund um Bortfeld“. Ca. 35 Mitglieder und Gäste sind strammen Schrittes durch die Feldmark und in das Neue Jahr gewandert. „Zunächst sind wir bei scharfem Ostwind am Kanal über Sophienruh zurück nach Bortfeld gewandert“, berichtet Alexander Heuchert, 2. Vorsitzender des Tennisclubs. „Unterwegs wartete schon ein rollender Glühweinstand mit unserem Tennisfreund Hans Mädge auf uns.“
Im Gasthaus in Bortfeld wurde der dampfende Braunkohl mit der leckeren Bregenwurst für die Wandersleute gereicht. Für eine gute Verdauung sorgte der Rückweg bei zunehmendem eisigem Wind. „Es war wie immer ein gelungener Tag.“ berichtet Alexander Heuchert. Die nächsten großen Events sind die Jahreshauptversammlung am 1. März und die Saisoneröffnung am 29. April mit vielen tollen Angeboten und Attraktionen.