Information der Gemeinde Wendeburg zu der Deutschen Glasfaser


Das ist eine Information der Gemeide Wendeburg. Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie durch die örtliche Presse und den erfolgten Informationsveranstaltungen gehört haben hat die Gemeinde Wendeburg mit der Deutschen Glasfaser einen Kooperationsvertrag zum Glasfaserausbau in den Ortschaften Bortfeld und Wendeburg geschlossen.   Für Vereine möchte die Deutsche Glasfaser nun eine „Vereinsaktion“ starten; d. h. jedes Vereinsmitglied, dass mit der Deutschen Glasfaser einen Vertrag abschließt bekommt 10,00 € für die „Kaffeekasse“ des Vereins. Diese Aktion ist allerdings limitiert. Bei Interesse teilen Sie mir dieses bitte im Laufe dieser Woche unter Mitteilung Ihrer Kontaktdaten mit. Ich werde die Deutsche Glasfaser dann umgehend informieren.   Ferner besteht die Möglichkeit als möglicher Multiplikator in Erscheinung zu treten. Sollte auch daran Interesse bestehen bitte ich Sie mir dies ebenfalls mitzuteilen.   Mit freundlichen Grüßen Ihre Gemeinde Wendeburg   i. A. Maren Kirschner   Am Anger 5 38176 Wendeburg Tel.: 05303/9111-23 Fax: 05303/9111-19 E-Mail: kirschner@wendeburg.de Internet: www.wendeburg.de


Tennisspieler in Wanderschuhen - 45 Mitglieder des Tennisvereins Bortfeld bei Braunkohlwanderung


Bortfeld, 3. Februar 2019: Wie jedes Jahr im Februar nahmen auch dieses Mal viele Mitglieder an der traditionellen Braunkohl Wanderung des Tennisvereins teil. Diesmal sollte eine andere Ecke der Bortfelder Umgebung erkundet werden. Der Weg führte bei schönem, frostigen Wetter zunächst am Kanal entlang. Dann stieß man beim Yachthafen auf den Feldweg um die Kiesteiche. Nach flottem Marsch traf die Gruppe schließlich  auf eine "rollende Glühweinstation" bei der man sich auch von innen aufwärmen konnte. Danach traten alle  beschwingt und in flottem Schritt den Rückweg an, der im "Wilden Keiler" endete bei Braunkohl, Bregenwurst, Kassler und guten Gesprächen. Sabine Rehfeld    


Einladung zur Jahreshauptversammlung am 14. März 2019 in das Gasthaus "Wilder Keiler"


Bortfeld, den 17. Januar2019: Liebe Tennisfreunde, der Vorstand des Bortfelder Tennisclubs e. V. von 1977 (BTC) lädt alle Mitglieder des BTC zur Jahreshauptversammlung 2019 ein. Einladung Zur Jahreshauptversammlung des Bortfelder Tennisclubs e. V. von 1977 (BTC) am Donnerstag, 14. März 2019, um 19:00 Uhr im Gasthaus „Wilder Keiler“, Bortfelder Str. 27, 38176 Bortfeld Die Tagesordnung lautet: 1. Begrüßung 2. Feststellen der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 3. Bekanntgabe der Tagesordnung 4. Genehmigung der Tagesordnung 5. Verlesen der Protokolle der Jahreshauptversammlung vom 01.03.18 6. Genehmigung der Protokolle der Jahreshauptversammlung vom 01.03.18 7. Ehrungen 8. Berichte der Vorstandsmitglieder 9. Bericht der Kassenprüfer 10. Entlastung des Vorstands 11. Beitragsordnung 12. Neuwahlen     1. Vorsitzender, 1. Sportwart/in, 1. Jugendwart/in, 1. Anlagenwart/in, 2. Anlagenwart/in, Kassenwart/in, Presse-und Schriftwart, Vertreter/in des Volksfestausschusses, 2. Kassenprüfer 13. Vorstellung des Haushaltsplans 2019 14. Genehmigung des Haushaltsplans 2019 15. Anträge 16. Verschiedenes Anträge zur Tagesordnung sind laut Satzung mindestens 10 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen. Der Vorstand  


Dankeschön und Neujahrsgrüße


Der Vorstand des Bortfelder TC möchte sich bei Euch für das  sportliche und sehr gelungene Jahr 2018 bedanken und wünscht Euch alles erdenklich Gute, Gesundheit und viel Glück für das Neue Jahr 2019.


Neuer Trainer für Erwachsenentraining


Bortfeld: Aufgrund der starken Nachfrage nach Erwachsenentraining hat unser Verein einen jungen Mann als Trainer für das Erwachsenentraining gefunden. Das Training findet jeden Mittwoch Nachmittag ab 15:00 Uhr auf unserer Anlage statt. Interessierte melden sich  bitte bei Steffen Belger unter E-Mail: steffen.belger@web.de bzw. Tel.: 0170/ 9612125. Hier wird ebenfalls über das Training informiert. Interessierte können jederzeit gerne vorbeikommen.